Systempools

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 7 von 7

Systempools

Dein Traumpool mit dem Styropor-Schalstein-System

Du träumst von einem luxuriösen Rechteckpool, der auch noch Energie spart? Prima, denn dann ist Dein Traumpool jetzt in greifbarer Nähe! Das Styropor-Schalstein-System punktet mit seinem zeitlosen, modernen Design, einem hohen Qualitätsstandard und einer optimalen Wärmeisolierung, die somit zu einer Senkung Deiner Energiekosten beiträgt. Alle Systembaubecken werden nach hohen Qualitätsstandards in Deutschland gefertigt!


Systembausteine

Stein für Stein mit Leichtigkeit

Die leichten, handlichen Schalsteine aus EPS-Material (expandiertem Polystyrol) - Qualitätsstufe 30/40 kannst Du einfach über ein Nut- und Federsystem miteinander verbinden. Die Stirnseiten schließt Du anschließend mit den Endeinschüben und verfüllst die Schalsteine mit Beton.

Eine horizontale und vertikale Stahlarmierung* schafft Stabilität, die äußere Drainagefolie* schützt Deine Wände vor eindringendem Wasser. Ein Edelstahlgewebe* sorgt dafür, dass sich auch ungebetene kleine Nager von Deinem Pool fernhalten!

Auch die Ausschnitte für Skimmer, Einlaufdüsen und Gegenstromanlagen kannst Du selbstständig ganz ohne schwere Baumaschinen vornehmen. Die Innenwände musst Du im Anschluss nicht mehr verputzen!

* nicht im Lieferumfang enthalten


Stilvoller Einstieg in Deinen Systempool: Edelstahlleiter oder Ecktreppe?

Varianten Leiter und Treppe

Die 4-stufige Einbauleiter aus hochglanzpoliertem V2A Edelstahl (mit weiter Holmausführung) ermöglicht Dir einen komfortablen Einstieg in Deinen Pool. Bei den Poolfolien-Farben hast Du die Auswahl zwischen Blau, Sand und Weiß.

Die Ecktreppen Smaragd, Smart, Variofit 58 oder 78 cm, Oblique oder Variofit über die gesamte Poolbreite ist die noch elegantere Variante. Bei den Poolfolien-Farben hast Du die Auswahl zwischen Weiß und Hellgrau. Die Treppe stellst Du im Rohzustand Deines Pools an die Beckeninnenwand und verklebst diese mit der Wand und dem Boden. Die Trocknungszeit beträgt ca. 48 Stunden. Bitte achte bei der Montage darauf, die Stufen zu schützen, sonst können unschöne Druckstellen entstehen!


Keilbiese P3

Poolfolie mit Keilbiese P3

Über das Easy Change System (Deine Befestigungsleiste, welche Du am Poolrand montierst) hängst Du Deine Poolfolie nach dem Verteilen im Becken ein und kannst diese bei Bedarf auch wieder leicht austauschen. Die Folienauskleidung wird passgenau gefertigt und schmiegt sich eng an die Treppe, Poolwände und den Boden an.

Du hast Dich für eine Ecktreppe entschieden? Dann bekommst Du eine rutschfeste, UV-stabilisierten PVC-Ecktreppen-Folie geliefert, welche bereits über perfekt vorgeformten Abstufungen (Treppenform) und Ecken verfügt. Mit der speziell entwickelten reliefartigen Struktur kannst Du sicher in Dein Becken steigen ohne abzurutschen.


Welche Ecktreppe ist Dein Favorit? Smaragd, Smart, Oblique oder Variofit - vielleicht über die gesamte Poolbreite?

Treppe
Treppe Maße

Wähle das Set, das zu Dir passt!

Um es für Dich so leicht wie möglich zu machen, haben wir zwei verschiedene Sets für Dich zusammengestellt – einmal das Basis-Set und einmal das Starter-Set. Individuell auswählen kannst Du natürlich die Folienfarbe, die Materialdichte - sprich die Dichte der Systembausteine (EPS 30 oder EPS 40) - und eine Variante mit Einbauleiter oder Ecktreppe.

Sets

Basis-Set

Basis-Set

Im Basis-Set hast Du die Grundausstattung für Deinen Systempool, nämlich die Systembausteine (je nach Wahl Materialdichte EPS 30 ODER EPS 40), Befestigungsleiste und -Material, eine Poolfolie (in der Farbe Blau, Sand, Grau ODER Weiß), Einbauleiter ODER Ecktreppe und ein Poolvlies.

  • Befestigungsleiste: Das weiße Easy Change Befestigungsprofil montierst Du auf Deinem Poolrand. Es besteht aus Hart PVC und ist UV-stabilisiert. Pro laufendem Meter werden zwei Leisten geliefert. Mit diesem System kannst Du im Falle eines Folien-Tausches diese problemlos auswechseln. Voraussetzung ist eine passende Poolfolie mit P3 Keilbiese.

  • Befestigungsmaterial (Kederband): Um das Herausrutschen der Poolfolie (mit P3 Keilprofil) zu vermeiden, fixiert das Kederband diese nach dem Einhängen im Handlauf.

    Hier geht's zum Kederband!


  • Schutzvlies (für Boden und Seitenwand): Das Poolvlies besteht aus Polyester-, Polypropylen sowie Kunststofffaser und ist verrottungsfest und thermisch verfestigt. Es ist der perfekte Schutz - die optimale Vorbeugung vor Schimmelbildung durch Mikroorganismen - für Deine Pool Innenhülle. Das Bodenflies kannst Du einfach auf den Poolboden legen – das Wandvlies klebst Du mit Vlieskleber fest. Somit wird Deine Poolfolie perfekt geschützt!
    Ganz wichtig: Dein Becken muss vor der Verlegung absolut sauber sein. Verklebe das Vlies faltenfrei und ohne Wellen, sonst siehst Du diese ggf. später durch Deine Folie!

    Hier geht's zum Vlies!


  • Poolfolie, 0,8 mm mit Keilbiese P3: Die Innenhülle kannst Du in den Farben Blau, Sand ODER Weiß auswählen. Je nach Folienfarbe erhältst Du auch eine andere Wasserfarbe! Die Folie hat eine gute Farb- und Temperaturbeständigkeit bis zu 28 °C. Das Material und die Schweißnähte bieten eine sehr gute Dichtheit.
    Info: Die Pool Innenhülle wird im Untermaß gefertigt, damit keine Falten bleiben.

    Hier geht's zu den Rechteckpoolfolien!


  • Poolfolie (mit Treppenausbildung für Ecktreppe Smaragd, Smart, Variofit 58 ODER 78 cm, Oblique oder Variofit über die gesamte Poolbreite), 0,75 mm, rutschfest mit Keilbiese P3: Die Innenhülle kannst Du in den Farben Weiß ODER Hellgrau auswählen. Je nach Folienfarbe erhältst Du auch eine andere Wasserfarbe! Mit der speziell entwickelten reliefartigen Struktur kannst Du sicher in Dein Becken steigen, ohne abzurutschen. Die Pool Innenhülle hat ebenfalls eine gute Farb- und Temperaturbeständigkeit bis zu 28 °C. Das Material und die Schweißnähte bieten eine sehr gute Dichtheit.

    Hier geht's zu den Rechteckpoolfolien!


  • Edelstahl-Einbauleiter (4-stufig, weite Holmausführung): Die Leiter aus hochglanzpoliertem V2A Edelstahl ermöglicht Dir einen komfortablen Einstieg in Deinen Pool. Sie ist für eine Pooltiefe bis zu 150 cm geeignet. Die Holmausladung beträgt ca. 65 cm. Der Durchmesser der Holme ca. 4,3 cm.

    Hier geht's zu den Leitern!


  • Ecktreppe Smart, Smaragd, Variofit 58 ODER 78 cm, Oblique oder Variofit über die gesamte Poolbreite: Die Treppenanordnung bei den Ecktreppen ist immer links! Geeignet sind die 4-stufigen Treppen für eine Beckentiefe von 150 cm. Bei der Montage verklebst Du die Treppe mit dem Boden und der Beckenwand.

    Hier geht's zu den Treppen!


  • Systembausteine mit Nut- und Federsystem: Die Bausteine haben ein Maß von 125 x 25 x 50 cm. Du kannst sie in zwei verschiedenen Rohdichten auswählen: EPS 30 ODER EPS 40.

Starter-Set

Das Starter-Set besteht aus einem Einbauskimmer und zwei Einlaufdüsen (inkl. Mauerdurchführung).

Einbauteile-Set

  • Einbauskimmer inkl. zwei Einlaufdüsen (inkl. Mauerdurchführung): Der Breitmaulskimmer inkl. Blendrahmen (Saugmaße 40,0 x 21,5 cm) ist perfekt für Deinen komplett eingelassenen Styroporpool. Er säubert die Wasseroberfläche Deines Pools optimal, indem er Verschmutzungen oder Gegenstände wie z. B. Blätter, größere Insekten oder Spielzeug auffängt. Der Skimmer verfügt über zwei Anschlüsse auf der Unterseite: Klebemuffe Ø 63 mm, 2" Innengewinde. Zudem sind zwei Einlaufdüsen inkl. Dichtung (2" AG, Klebemuffe, Kugeldurchmesser 1,9 cm) und zwei Mauerdurchführungen mit im Lieferumfang.

Hier geht's zu den Pool-Skimmern!

Hier geht's zu den Einlaufdüsen und Bodenabläufen!


  • Für einen reibungslosen Versand wäre es super, wenn Du uns vorab für die Spedition eine Telefonnummer (unter der Du tagsüber erreichbar bist) mitteilst.
  • Du kannst diese in Deinen Kontaktdaten vor Bestellung angeben oder auch per Nachricht an uns senden. Danke!

Kennst Du schon Deinen Favoriten?

Dann viel Spaß beim Stöbern!

Hier geht's zu den Systempools!