Einstieg


Einstieg

Dein perfekter Einstieg in Deinen Pool!

Die Poolleiter ist nicht nur der Einstieg in Deinen Pool, sie ist auch ein Sicherheitsmerkmal und ein optischer Aspekt. Ob Aufstellleiter (verzinkter Stahl/ V2A Edelstahl), Einbauleiter (V2A Edelstahl) oder eine elegante Treppe (Polyester): Du hast die Wahl, je nachdem welchen Pool Du hast und wie Du einsteigen möchtest!

Aufstellleiter

A: Aufstellleitern

Die einfachste Variante ist die Aufstellbeckenleiter mit Holmen aus lackiertem, verzinktem Stahl und blauen Kunststoffstufen.

Diese gibt es 3- oder 4-stufig für Becken von 110-140 cm Höhe.

Die hochwertigere Variante ist die Edelstahl Hochbeckenleiter (Holme aus V2A Edelstahl) mit Plattform. Diese gibt es mit unterschiedlichen Stufenkombinationen von 2 x 4 - 2 x 5 oder auch einseitig 1 Stufe und auf der anderen Seite 4 oder 5 Stufen.


Einbauleiter

B: Einbauleitern

Die Einbauleitern (Holme aus: V2A) gibt es - je nach Beckentiefe - mit 3-5 Stufen in enger und weiter Ausführung. Oder auch die geteilte Variante: Oberteil zum Befestigen im Pool - Unterteil zum Befestigen am Beckenrand.

Die Einbauleitern sind besonders geeignet für Pools ohne Beckenrandsteine / schwimmende Poolabdeckungen z. B. Rollläden.


C: Treppen

Du möchtest es etwas eleganter? Die Polyester-Treppe ist elegant, hochwertig (aus Epoxy-Acrylat und Glasfiber) und glänzt mit rutschhemmenden Stufenbelägen und einer stabilen Unterkonstruktion. Mit dem angebrachten Anfahr-Bügel hat auch Dein Poolroboter freie Bahn - ganz ohne sich zu verhaken!

Du hast die Auswahl zwischen 6 unterschiedlichen Farben, einer langen Variante mit 6 Stufen und einer kurzen Variante mit 5 Stufen. Außerdem gibt es Modelle zur Rand- oder Wandbefestigung.

Treppen Farben

Weißt Du schon, wie Du in Deinen Pool einsteigen möchtest?

Prima, dann stöbere gerne in unserem Sortiment!

Hier geht's zu den Leitern!

Hier geht's zu den Treppen!